Sind die Windkraftanlagen von Ihrem Ort aus zu sehen?

Um die 3D-Animation anzusehen, müssen Sie Google-Earth auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet installiert haben!

(Hier können Sie bei Bedarf Google-Earth downloaden.)

 

  • Laden Sie die neue (Stand Juni 2016) WINDPARK-Datei herunter: download
  • Speichern Sie diese auf Ihrem Desktop. (Oder öffnen Sie diese gleich direkt mit GoogleEarth!)
  • Doppelklicken Sie auf die Datei windpark-2016.kmz auf Ihrem Desktop.
  • GoogleEarth wird sich öffnen und Sie gelangen zum 3D-Windpark.

 

 Screenshots:

      screenshot2016 1sscreenshot2016 google earth s

 

 streetview Männchen In Google Earth können Sie mit dem Bodenansicht (Street View)-Männchen Ihren Standpunkt auswählen (einfach das Bodenansicht-Männchen mit der Maus an den gewünschten Sichtpunkt ziehen. Sie können aber auch Ihre Wohnadresse im Suchfeld eingeben und das Bodenansicht Männchen auf Ihr Haus ziehen).
 google earth controls Mit den Reglern können Sie navigieren und sich drehen. Auch mit Bedienung der Maus kann die Umgebung in GoogleEarth erkundet werden.

 Anleitung zum Bedienen von Google-Earth: https://support.google.com/earth/answer/176674?hl=de

 
Falls Sie Probleme haben sollten, lesen Sie bitte hier: